Klaus-Dieter

klaus_portraitÜber den Fußball zum Singen gekommen, komisch aber wahr. Als mein Sohn keine Lust mehr hatte, Fußball zu spielen, habe ich meinen Trainerjob an den Nagel gehängt und bin schließlich bei der Musik gelandet. Da ich leider kein Instrument perfekt beherrsche, blieb mir nur die Möglichkeit, mich am Mikrofon zu versuchen. Nach anfänglicher Nervosität hat es immer besser geklappt und gleich bei der ersten Band hat es dann, auch ohne DSDS, klick gemacht und sie haben mir eine Chance gegeben.

Nach sieben Jahren in zwei Bands mit unterschiedlichen Musikrichtungen, wollte ich nochmal einen letzten Schritt wagen und möglichst alle Musikrichtungen abdecken.

Und so wurde diese neue Band „High Spirits“ ins Leben gerufen und –  nach leichten Anlaufschwierigkeiten – ist die Band nun so besetzt, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe einen hohen Anspruch an das was wir tun, aber letztendlich bin ich nur dann glücklich, wenn auch das Publikum begeistert ist.

In diesem Sinne, geben wir Gas und hoffen, dass wir euren Geschmack treffen.

Wir sehen uns hoffentlich bald irgendwo auf irgendeiner Showbühne!

Share:
© High-Spirits